Aktuell 19.09.2019

Eine Zentralküche für Filderstadt

Nach der (verdienten) Sommerpause können wir erholt die Aufgaben im neuen Schuljahr angehen. Wir wünschen allen Schülern, Lehrern, Schulleitungen, dem Schulträger und uns Eltern viel Glück und Erfolg. Einen wesentlichen Anteil am Wohl unserer Schulen haben auch die Entscheidungsträger im Gemeinderat. Wir freuen uns sehr über das Engagement der Stadträte, auch wenn wir (natürlich) nicht immer einer Meinung sind. Besonders gefreut haben wir uns über eine Veröffentlichung der Freien Wähler im Amtsblatt vom 13. September. Die Gemeinderatsfraktion brachte die (alte) Forderung nach einer Zentralküche für Filderstadt erneut ins Gespräch; damit könnten Schulen und Kitas ortsnah mit warmen Speisen versorgt werden. In unserer im März 2015 veröffentlichten „Agenda 2022“ haben wir das bereits als eines von 16 Zielen formuliert. Wir wünschen uns, dass die Errichtung einer solchen Zentralküche unabhängig und ergebnisoffen geprüft wird. Seinerzeit wurden uns interne Berechnungen der Verwaltung präsentiert. Eine Zentralküche schien demnach unwirtschaftlich. Eine ganze Reihe von Rahmenbedingungen haben sich seitdem aber verändert (z.B. CO2). Einer Meinung sind wir in diesem (und in vielen anderen Punkten) mit dem Gesamtelternbeirat der Kindertagesstätten (GEB KiTE). Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit. (fi)


Willkommen im Schuljahr 2019/20

Quellbild anzeigen
Quelle ADFC Württemberg

Wir wollen uns bei allen ehrenamtlichen, freiwilligen Helferinnen und Helfer in den Fördervereinen, Mütter und Väter der Mensa-Teams sowie den Elternbeirätinnen und Elternbeiräten für Euer Engagement im letzten Schuljahr bedanken und hoffen, dass Ihr alle tolle Urlaubstage mit Euren Familien genießen konntet.

Wir wünschen Euch und Euren Kindern einen guten Start ins neue Schuljahr und hoffen, dass den Schulen euer Engagement erhalten bleibt. 😁

Werbeanzeigen