AMTSBLATT 2018 /47

Amtsblatt 2018 /47
André Brückner verabschiedet


Bei der ersten Sitzung des Gesamtelternbeirates am 22. November in der Schillerschule in Bonlanden ist André Brückner als Vorsitzender des GEB verabschiedet worden. Der 53-jährige hat von 2008 an unsere Interessenvertretung geleitet. In seine Amtszeit fielen einige der großen Veränderungen in der Schullandschaft in Baden-Württemberg, so die Einführung der Werkrealschule, das Ende der verbindlichen Grundschul-„Empfehlung“, die Einführung der Gemeinschaftsschule als neue Schulart und die Verankerung der Ganztagsgrundschulen im Schulgesetz. Auch in Filderstadt hat dies vor allem mit Start der Gemeinschaftsschule im Herbst 2016 und dem Auslaufen der Werkrealschulen in Bonlanden und Bernhausen Spuren hinterlassen. Brückner und der GEB haben mit vielen Veranstaltungen und einer repräsentativen Umfrage den Bedarf an der neuen Schulart in der Stadt festgestellt, und deren Umsetzung mitgestaltet. In der 2015 erstellten Agenda 2022 hat sich der GEB auf Leitlinien für die Filderstädter Schullandschaft geeinigt, die weit über seine Amtszeit hinaus wirken werden. André wir danken Dir für Dein Engagement und die außerordentlichen Verdienste für die Eltern und Schulkinder in Filderstadt. Viel Glück und weiter viel Kraft für alle neuen Projekte. (fi)

Werbeanzeigen