Frage 2: Ganztagsgrundschulen

Wir haben den Parteien, die sich aktuell um Sitze im Gemeinderat der Stadt Filderstadt bewerben, folgende Frage im Hinblick auf die Kommunalwahl am 26. Mai gestellt:

Das Thema Ganztagsgrundschule wird in Filderstadt sehr kontrovers diskutiert. An welchen Standorten halten Sie weitere Ganztagsgrundschulen für notwendig und sinnvoll?

Aktuell gibt es in Filderstadt nur eine Ganztagsgrundschule – die Bruckenackerschule in Bernhausen. Nach Wünschen von Stadt und Gemeinderat sollen möglichst noch zwei weitere hinzukommen. Bereits recht weit sind die Planungen zur Umwandlung der Gotthard-Müller-Grundschule in Bernhausen; ein konkretes Datum zum Start gibt es aber nicht. In einem sehr viel früheren Stadium sind die Planungen zur Umwandlung der Grundschule in Bonlanden; entschieden ist dort aber noch nichts. Die Meinungen der Eltern in Filderstadt zur Ganztagsgrundschule sind gespalten, häufig wird darüber sehr kontrovers diskutiert. Viele Gegner lehnen eine Ganztagsschule grundsätzlich ab oder bevorzugen die flexiblere Nachmittagsbetreuung, die die Stadt anbietet. Lesen Sie die Antworten der Parteien unter http://www.geb-filderstadt.de (fi)

Antworten Frage 2 BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN

Antwort Frage 2 CDU

Antwort Frage 2 FDP

Antworten Frage 2 Freie Wähler

Antwort Frage 2 DIE LINKE

Antwort Frage 2 SPD

„Veröffentlichungen, auch auszugsweise, sind nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet.“

Werbeanzeigen