Antwort 5 FDP

Filderstadt ist sehr attraktiv für Schulkinder aus benachbarten Gemeinden.  Filderstadt baut die Schulgebäude und hat damit die Kosten – und auch Kinder aus u.a. Aichtal, Grötzingen, Neuhausen, Wolfschlugen und Leinfelden-Echterdingen profitieren davon. Halten Sie das für richtig?

FDP 17.05.2019

Es freut uns Freie Demokraten, dass wir eine so gute Schullandschaft haben, dass selbst Kinder umliegender Kommunen unsere Schulen besuchen wollen. Allerdings bringt dies unsere Schulen teils so in Raumnot, dass durch die auswärtigen Schulkinder Baumaßnahmen notwendig werden. Hierbei sollten sich die Nachbarkommunen an den Kosten beteiligen. Wenn es hier zu keiner Einigung zwischen den Städten kommt, bleibt notfalls nur die Abweisung der auswärtigen Schüler.

Dennis Birnstock
Stellv. Vorsitzender
Freie Demokraten Filderstadt

„Veröffentlichungen, auch auszugsweise, sind nur mit Genehmigung des Herausgebers gestattet.“